Gehörlos in Österreich

Etwa 8.000 bis 10.000 Menschen in Österreich sind bei ihrer Kommunikation auf das Auge angewiesen: Sie haben entweder kein Gehör oder ein äußerst eingeschränktes Hörvermögen. Dazu kommt, dass sie oft nicht in der Lage sind zu sprechen – Sprache beruht auf Nachahmung, wenn das Hörvermögen geschädigt ist, leidet auch die Lautbildung.

 

Die Marien Apotheke hat sich in den letzten Jahren zur Anlaufstelle für Gehörlose entwickelt. Denn wir wollen, dass Gehörlosigkeit kein Handicap ist, wenn es um die Gesundheit geht. Und wir haben noch viel vor. Wenn Sie sich für unsere Projekte interessieren oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns jederzeit unter silence@marienapo.eu.

Marien Apotheke Wien

Mag. pharm. Karin Simonitsch

Schmalzhofgasse 1 • 1060 Wien 

 

T: 01/597.02.07

F: 01/597.02.07–66

Email: info@marienapo.eu

 

 

 

Mein Weg in die Marien Apotheke

 

 

Bestellen Sie hier den Marien Apotheke Newsletter

Bestellen Sie hier den Red Ribbon Newsletter

News

Hier finden Sie Neuigkeiten zum Thema Gehörlosigkeit und den Projekten der Marien Apotheke.  mehr

Gehörlose Mitarbeiter

Hier lernen Sie unsere gehörlosen und CODA Mitarbeiter kennen. mehr

Gesundheitsinfos in ÖGS

Unsere Info-Videos in Gebärdensprache zu verschiedenen Gesundheitsthemen. mehr

Gebärden-Lexikon

Hier können Sie Kurzvideos verschiedener Gebärden sehen und mitlernen! mehr

Kontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Anliegen? Hier können Sie uns kontaktieren. mehr
Produkte
Gehörlos
HIV
Blister
Gut zu wissen
Über uns
Kontakt
Suche
Newsletter