Kunstaktion: Die Bettelmaschine

Ist sie Ihnen schon aufgefallen? Die eigenartig anmutende Skulptur, die in der Mitte unserer Apotheke steht? Wir dürfen stolz präsentieren: Die Mariahilfer Bettelmaschine - entworfen vom Künstler Robert Fiedel. Gefertigt wurde das Unikat aus Materialien, die man üblicherweise wegwirft. Will man sie „füttern“, so kann man sich der Bettelmaschine ungeniert nähern - sie gibt keinen Ton von sich und verströmt keine unangenehmen Gerüche. Das "Füttern" ist übrigens ganz einfach: Man legt eine Münze auf die Schaufel und zieht kurz an der Schnur an der Rückseite. Dadurch fällt die Münze direkt in die Schachtel oder in die Federn. Ist die Maschine voll, spenden wir den gesamten Erlös an die Caritas Gruft. Kommen Sie vorbei und begutachten Sie sie selbst - Sie werden sie so schnell nicht vergessen ;-)  

produkte und design