ILEX Studio Keimglas für Eicheln in rosa und gelb

ILEX Keimglas: Einer Eiche beim Wachsen zusehen

28. Oktober 2022

Ein altes chinesisches Sprichwort sagt: Die beste Zeit, um einen Baum zu pflanzen, war vor 20 Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt. Falls Sie also - wie die meisten von uns wahrscheinlich - noch nie einen Baum gepflanzt haben, helfen wir Ihnen, gleich damit anzufangen. Und zwar mit den wunderbaren Keimgläsern von ILEX Studio!

Bunte Keimgläser im schlichten Design

Die Keimgläser sind ein besonders nachhaltiges Geschenk für Natur- (und Design-)liebhaber*innen, entdeckerfreudige Kinder und all jene, die das Langsame schätzen und einem selbst gepflanzten Baum beim Wachsen zusehen möchten.

 

Ganz unserem Bunt-Faible entsprechend sind die Keimgläser bei uns in den Farben grün, pink, rot, orange, grau und gelb erhältlich. Und: Wie funktionieren die Keimgläser nun? 

Einer eiche Beim Wachsen zusehen

Mithilfe der speziell geformten Keimgläser aus Borosilikat-Glas kann jede*r aus einer - zuvor speziell vorbereiteten Eichel - bei sich zuhause eine neue Eiche wachsen lassen. Sobald die Eicheln einen kleinen Keim entwickelt haben, werden sie in die kleine Öffnung der Vase gesetzt und mit Wasser versorgt - dann kann die kleine Eiche nach und nach wachsen bis sie nach etwa einem Jahr bereit für ein Aussetzen in die freie Natur ist.  

 

Falls Sie diesen Herbst keine Eicheln gesammelt haben, keine Sorge: Wir haben vorgesorgt und waren eifrig auf Sammel-Streifzug im Prater und im Wienerwald ;-) Zusätzlich haben wir unsere Kund*innen gebeten, Eicheln in die Apotheke zu bringen (natürlich gegen ein feines kleines Geschenk) und auch dieses Tauschgeschäft hat sich bezahlt gemacht. Davon profitieren Sie jetzt alle: Wir schenken Ihnen beim Kauf einer Vase nämlich gleich Eicheln dazu! 

Wie werden die Eicheln zum Keimen gebracht?

Die genaue Anleitung wie die Eicheln vorzubereiten sind, liegt den Keimgläsern in einem kleinen Büchlein bei. Die Eicheln werden für 48 Stunden in Wasser eingeweicht und anschließend jene, die oben schwimmen und daher zum Keimen nicht geeignet sind, weggeworfen. Die anderen werden in ein feuchtes Tuch gewickelt und mit ausreichend Wasser in einem dicht verschlossenen Plastiksackerl bei Zimmertemperatur gelagert. Es kann zwei Tage bis acht Wochen dauern, bis sich dann schließlich ein Keim entwickelt. Also regelmäßig nachsehen :-) Sobald ein Keim da ist, wird die Eichel in das Keimglas mit Wasser übersiedelt und kann sich dort weiterenwickeln. Wie man am besten vorgeht, zeigt untenstehendes Video

Zeigen Sie uns, wie sich Ihr Pflänzchen entwickelt

Wir freuen uns übrigens sehr über Bilder Ihres kleinen Pflänzchens und dokumentierte Fortschritte - vom Keimling bis zur Eiche, die im Freien gepflanzt wird. Einfach die Bilder per E-Mail an uns schicken :-) 

Marien Apotheke Wien

Mag. pharm. Karin Simonitsch

Schmalzhofgasse 1 • 1060 Wien 

 

T: 01/597.02.07 

F: 01/597.02.07–66

Email: info@marienapo.eu 

Covidtests: schnelltest@marienapo.eu

 

Testzeiten: 

Montag: 7 bis 14 Uhr

Dienstag - Freitag: 8 bis 14 Uhr

Samstag: 8 bis 12 Uhr (Gratis-PCR-Test nur bis 10 Uhr)

     

 

Anmeldung Gratis-PCR-Test

 

Anmeldung PCR-Schnelltest und Antigentest (kostenpflichtig)

 

Anmeldung Antikörper-Test 


Mein Weg in die Marien Apotheke

Corona
Produkte
Gehörlos
HIV
Blister
Gut zu wissen
Über uns
Kontakt
Suche
Newsletter