Illustration von Rike Hofmann von We Love You All zum Thema Wienliebe nach den Terroranschlägen vom 2. November 2020

Terror in Wien: Wir halten zusammen

3. November 2020

Wir sind entsetzt und erschüttert über den Terroranschlag, der am 2. November in unserer Stadt passiert ist. Ganz besonders möchten wir uns bei allen Einsatzkräften bedanken, die in dieser Nacht ihr Leben für uns alle riskiert und Unglaubliches geleistet haben. Wir fühlen mit den Angehörigen der Opfer und Verletzten. 

 

Wie bereits so oft gesagt, sind auch wir zuversichtlich: Dieses Ereignis wird unsere Stadt nicht spalten, wir stehen zusammen! Und halten es in diesem Sinne auch mit dem beherzten "Schleich di, du Oaschloch", das dem Attentäter hinterher gerufen wurde. 

 

Die wunderbaren Illustrationen zur #Wienliebe und zum oben erwähnten Zitat stammen von Rike Hofmann von weloveyouall

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

WIENER HELDENTUM ❤️

Ein Beitrag geteilt von WE LOVE YOU ALL (@weloveyouallcom) am

Marien Apotheke Wien

Mag. pharm. Karin Simonitsch

Schmalzhofgasse 1 • 1060 Wien 

 

T: 01/597.02.07

F: 01/597.02.07–66

Email: info@marienapo.eu

 

Öffnungszeiten: 

Montag - Freitag: 8 bis 18 Uhr

Samstag: 8 bis 12 Uhr

 

     

 

Mein Weg in die Marien Apotheke

 

Datenschutzerklärung

 

Anmeldung zum Antigen-Schnelltest

Produkte
Gehörlos
HIV
Blister
Gut zu wissen
Über uns
Kontakt
Suche
Newsletter